news menü

Archiv

Versorgungszusagen: mit 65 oder 67 Jahren?

Vorsorge News September 2012

Ein Gerichtsurteil des Bundesarbeitsgerichts hat weit reichende Konsequenzen für Versorgungszusagen in der betrieblichen Altersvorsorge. Konkret ging es in diesem Verfahren um die Regelaltersgrenze dieser Zusagen und inwieweit die Anhebung des gesetzlichen Renteneintrittsalters Auswirkungen auf Versorgungszusagen von Unternehmen hat. Alle Informationen zu diesem spektakulären Urteil lesen Sie hier.

Lesen Sie hier mehr ...

Mehrwert Gesundheit

Vorsorge News August 2012

Die Ressource Mensch wird für Unternehmen immer wichtiger. Mehr denn je gilt es, qualifiziertes Personal zu finden und langfristig an das Unternehmen zu binden. Dies erreichen Unternehmen nur, indem sie ein attraktives Unternehmensumfeld aufbauen. Die betriebliche Krankenversorgung (bKV) ist ein Instrument, um genau dies zu erreichen. Aber sie kann auch den Krankheitskosten im Betrieb entgegen wirken. Alles zur bKV lesen Sie hier.

Lesen Sie hier mehr ...

Unser neues Vorstandsgesicht

Vorsorge News August 2012

Bereits im Januar 2012 wurde Christina Matticka zum Vorstand der INNOVEST AG berufen. Einigen von unseren Kunden wird sie als Vorsorgeberaterin gut bekannt sein. Und sie wird Ihnen auch trotz ihrer neuen Funktion erhalten bleiben. Allen anderen stellen wir unser neues Vorstandsmitglied an dieser Stelle gerne genauer vor.

Lesen Sie hier mehr ...

Alterssicherung für alle Selbständigen

Vorsorge News August 2012

Viele der insgesamt 4,3 Mio. Selbständigen in Deutschland haben heute keine eigene ausreichende Altersvorsorge. Für diese Menschen plant die Bundesregierung eine obligatorische Vorsorgelösung. In welcher Mindesthöhe jeder Selbständige dann eine Altersvorsorge aufbauen muss, lesen Sie hier.

Lesen Sie hier mehr ...

Warum sorgen wir nicht für die Berufsunfähigkeit vor?

Vorsorge News Juli 2012

Jeder vierte Arbeitnehmer wird im Verlaufe seines Berufslebens berufsunfähig. Eine aktuelle Studie von YouGov Deutschland hat ergeben, dass die Deutschen grundsätzlich für die dann zu meisternden Herausforderungen sensibilisiert sind. Jedoch ist ihnen die private Vorsorge meistens zu teuer. Einen möglichen Lösungsansatz lesen Sie hier.

Lesen Sie hier mehr ...

Neue Pflegezuschüsse vom Staat

Vorsorge News Juli 2012

Staatlich geförderte Zusatzvorsorge ist nicht nur für die Altersvorsorge unerlässlich. Auch die gesetzliche Pflegeversicherung wird im Fall der Fälle nicht mehr ausreichen. Neue Konzepte privater Vorsorge sind gefragt und werden von der Politik aktuell umgesetzt. Lesen Sie in diesem Artikel alles über die neuen Pflegezuschüsse des Staates für private Pflegezusatzversicherungen.

Lesen Sie hier mehr ...

Rentenzuschuss oder Zuschussrente?

Vorsorge News Juli 2012

Rentenzuschuss oder Zuschussrente – das ist in der aktuellen Diskussion um Lösungsansätze für die drohende Altersarmut die Frage. Lesen Sie hier spannende Einzelheiten über das neue Modell von Ver.di und dem Sozialverband Deutschlands als Alternativmodell zu dem aktuell auf Eis liegenden Konzept von Ursula von der Leyen.

Lesen Sie hier mehr ...

War for talents

Vorsorge News Juni 2012

Anders als noch vor einigen Jahren stehen deutsche Unternehmen heute in einem intensiven Wettbewerb um die besten Arbeitskräfte. Doch warum haben wir einen „war for talents“? Die Gründe hierfür lesen Sie in diesem Artikel.

Lesen Sie hier mehr ...

Mitarbeiterbindung: Stärken Sie Ihre eigene interne Marke!

Vorsorge News Juni 2012

Unternehmen haben vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, um attraktive Rahmenbedingungen für ihre Angestellten zu schaffen und so für Mitarbeiterbindung zu sorgen. Ein Ansatz ist die „interne Markenführung“. Welche Gestaltungsmöglichkeiten Unternehmen generell haben und warum die interne Markenführung ein Ansatz zur Lösung des „war for talents“ ist, lesen Sie hier.

Lesen Sie hier mehr ...

Das betriebliche Vorsorgemanagement

Vorsorge News Juni 2012

Der Wettbewerb um Talente fordert von Unternehmen innovative Ansätze zur Mitarbeitergewinnung und –bindung. In diesem Artikel schildern wir Ihnen einen solchen Ansatz. Das betriebliche Vorsorgemanagement macht sich einen Ihnen bekannten Mechanismus zu Nutze. Damit ist es für Betriebe jeglicher Größe geeignet. Welcher Mechanismus dies ist und welche Vorsorgebereich das betriebliche Vorsorgemanagement abdeckt, lesen Sie hier.

Lesen Sie hier mehr ...
Seite 12 von 14.